Evaluation des Projekts „Meine Chance – Teilzeitberufsausbildung mit dem SkF in Bayern“

Das Projekt „Meine Chance“ des SkF in Bayern trägt dazu bei, die landesweite Akzeptanz und Umsetzung von Teilzeitberufsausbildungen weiter auszubauen. Im Rahmen des Projektes werden an ausgewählten Standorten Beratungs- und Unterstützungsstrukturen aufgebaut und erprobt. Zielgruppe des Projekts sind Frauen und Männer mit Sorge- und Pflegeverantwortung, welche eine Teilzeitausbildung anstreben bzw. absolvieren.

Die Evaluation des Projekts, welches vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert wird, wurde mir übertragen.

Neue Homepage für Quicklebendig e.V.

Ich freue mich sehr, dass ich Quicklebendig e.V. bei der Konzipierung und Umsetzung einer neuen Homepage unterstützen konnte. Vielen Dank an Frau Lewalter und Frau Lehmann vom Verein für die nette und konstruktive Zusammenarbeit.

Weitere Informationen zu meinen Leistungen im Bereich Informationsmanagement finden Sie hier.

 

Wirksamwerden der DSGVO am 25.05.2018

Als Auftragsverarbeiter (Art. 28, DSGVO) bin ich, ebenso wie Sie als Verantwortlicher einer möglichen Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen einer Befragung, an die neuen Regelungen gebunden.

Gerne unterstütze ich Sie bei der Erfüllung der aus der Verordnung resultierenden Pflichten (z.B. in Bezug auf Transparenz (Art. 12, DSGVO) und Information der zu befragenden Personen (Art. 13, DSGVO)). „Wirksamwerden der DSGVO am 25.05.2018“ weiterlesen

Eindrücke von der ConSozial 2017

In diesem Jahr hatte ich zum zweiten Mal meinen Stand auf der ConSozial und freue mich nach wie vor über die bunte Vielfalt an Besuchern und Ausstellern. Ich habe viele interessante Gespräche mit neuen Interessenten und „alten“ Bekannten geführt. Auch der Austausch mit anderen Ausstellern ist immer sehr bereichernd. Mein Fazit ist durchweg positiv und ich freue mich nun auf kommende Anfragen und Projekte. „Eindrücke von der ConSozial 2017“ weiterlesen

Seminar an der Kolping-Akademie „Richtig fragen!“

Am 8. und 9. Februar 2018 gebe ich ein Seminar an der Kolping-Akademie. Das Seminar „Richtig fragen!“ ist eine Einführung in die Durchführung und Auswertung kurzer Befragungen.

Ich behandle im Seminar mögliche Befragungsmethoden, die Befragungsplanung, die Konzeption des Befragungsinstruments sowie die Durchführung einer Befragung und Erfassung der Daten.

Neben theoretischen Blöcken beinhaltet das Seminar auch praktische Anteile und bietet Raum für Fragen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier, bei der Kolping-Akademie.